Skip to main content

Anerkannte & zertifizierte B1-Ausbildung

Securitas hat eigene Ausbildungszentren in Sachsen und Sachsen-Anhalt, hat Partnerschaften mit hochwertigen Schulungsanbietern aufgebaut und unterstützt, sowohl vor Ort als auch außerhalb, um eine qualitativ hochwertige und maßgeschneiderte Ausbildung anbieten zu können.

B1 Ausbildung

Im Rahmen einer bundeslandübergreifenden Ausbildungsorganisation mit der Berufsfeuerwehr, Landesfeuerwehrschule und der Securitas Werkfeuerwehrorganisation, ist ein innovatives und einzigartiges Ausbildungsmodell für professionelle Berufsfeuerwehrkräfte B 1 entstanden.

  • 6-monatiger Grundausbildungslehrgang nach APVO (Sachsen-Anhalt bzw. Sachsen)
  • 3-monatiges Praktikum in Securitas Feuerwehren
  • Anschließende Wachpraktikas in den bundesweiten Securitas Werkfeuerwehren
  • Einzigartiges Trainingsmodell in Deutschland (erster Dienstleister)
  • Prüfung und Bescheinigung durch offizielle staatliche Stellen

Zu den verschiedenen Feuerwehrthemen während des Trainings gehören unter anderem:


  • Rechtsgrundlagen
  • Grundlagen des vorbeugenden und defensiven Brandschutzes (Mathematik, Physik, Chemie, Ingenieurwesen, Brennen und Löschen)
  • Fahrzeug und Ausrüstung/Werkzeuge
  • Brandschutz
  • Befehl der Operation und Taktik
  • Einsatz unter ABC-Bedingungen
  • Körperliche Fitness

 

Securitas Fire & Safety Mitarbeiter

Ausbildung bei Fire & Safety: Deine Vorteile

  • Beste Karrierechancen
  • Faire und pünktliche Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zuverlässige Dienstplanung
  • Familiäres Arbeitsumfeld und Vergünstigungen
  • Moderne Feuerwehrtechnik vom Sicherheitsdienst Securitas

    Feuerwehrausbildung B1: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wie können wir Ihnen behilflich sein? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

Jobs im Sicherheitsdienst finden
Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser. Bitte öffnen Sie unsere Seite in einem anderen Browser.