Videofernüberwachung als Teil eines ganzheitlichen Sicherheitskonzepts überzeugt Umicore

Der Produktionsstandort eines Materialtechnologie- und Recyclingkonzerns in Bad Säckingen wird durch ein komplettes Sicherheitspaket von Securitas vor unberechtigtem Zutritt, Einbruch, Diebstahl und Sachbeschädigung mittels modernster Sicherheitstechnik geschützt.

Beauftragter für Standortsicherheit der Umicore AG & Co.KG

„Securitas hat für unseren Standort auf Grundlage eines durchgeführten Security-Scans ein Gesamtkonzept erstellt, welches unseren Sicherheitsanforderungen und organisatorischen Abläufen entsprach. Das integrierte, mehrstufige Konzept überzeugte uns sofort. Wir sind sehr zufrieden mit der Umsetzung und dem Ergebnis, dass unser Standort nun eine moderne und effiziente Sicherheitsinfrastruktur vorweisen kann. Im Rahmen unserer Partnerschaft mit Securitas ist es möglich, jederzeit auf Bedarfsänderungen unsererseits zu reagieren und technische und personelle Lösungsbestandteile flexibel anzupassen. Das technische Gesamtkonzept führte zudem zu einem optimierten Personaleinsatz und für uns zu Kostenersparnissen hinsichtlich der Sicherheitsausgaben.“

Ausgangssituation - Das Sicherheitsbedürfnis

Die gestiegenen Sicherheitsanforderungen machten es notwendig, gezielt an den Bereichen Verwaltung und Produktion einen kontrollierten Zugang zum Gebäude umzusetzen sowie sensible Bereiche vor Straftaten zu schützen. Weiterhin sollte der gesamte Außenbereich überwacht und die Zufahrtssituation zum Gelände automatisiert werden.

Sicherheitslösung: Perimeterschutz per Videoüberwachung

Der umgesetzte Konzeptvorschlag stellt eine ganzheitliche Sicherheitslösung dar, welche im Kern eine lückenlose Videofernüberwachung mit integrierter Videoanalytik im gesamten Perimeterbereich umfasst. Weitere Bestandteile der Lösung sind ein neues elektronisches Schließsystem mit Zutrittskontrolle und ein automatisches Besucher- und Kfz-Management an Haupteinfahrt und Verwaltung. Ein unberechtigtes Eindringen auf das Gelände bzw. in Eingangsbereiche löst automatisiert bzw. ereignisgesteuert einen Alarm in der Securitas Notruf- und Serviceleitstelle aus. Ein Operator bewertet die Live-Situation und kann sofort Gegenmaßnahmen einleiten. Mögliche Straftäter werden über eine Lautsprecheranlage direkt angesprochen und aufgefordert das Gelände zu verlassen.

Mehrwerte: Erhöhung des Sicherheitslevels des Firmenareals

  • Ganzheitliche Risikobetrachtung und Erstellung eines Sicherheitskonzepts
  • Verbesserung der bestehenden Sicherheitslösung durch Automatisierung und Service aus einer Hand
  • Unberechtigte Eindringversuche werden sofort erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet
  • Zudem deutliche Gefahrenverringerung von Einbruch, Diebstahl und Vandalismus
  • Mannlose Pforte mittels Self-Check-In-Lösung für Besucher und Lieferanten optimieren betriebliche Prozesse, reduziert personelle Ressourcen und Kosten
  • Gutes Sicherheitsgefühls dank technischer Absicherung und Alarmierung im Ereignisfall

Verwandte Links

Umicore

Wünschen Sie weitere Informationen?
*
*

Klicken Sie hier, um mehr über unseren Datenschutz zu erfahren.

Mit dem Absenden stimmen Sie unserer Handhabung Ihrer persönlichen Daten zu.