Auszeichnung für Securitas Deutschland

Mittwoch, 11. September 2019

Der Schwedische Unternehmenspreis in Deutschland geht in der Kategorie „Großunternehmen“ in diesem Jahr an Securitas. Diese Anerkennung wird mit „besonders erfolgreichem Wirken in Deutschland“ begründet.

Ganz besondere Auszeichnungen hat die Schwedische Handelskammer am Mittwoch in Hamburg verkündet: Securitas erhält den Schwedischen Unternehmenspreis in der Kategorie Großunternehmen, HMS Networks in der Kategorie Mittelstand und Parkster im Wettbewerb unter den Newcomern. Der Technologiekonzern ABB erhält eine Ehrenauszeichnung. Der Schwedische Unternehmenspreis wird seit 16 Jahren von der Schwedischen Handelskammer und Business Sweden in Zusammenarbeit mit der Schwedischen Botschaft in Berlin verliehen. „Die Auszeichnung der schwedischen Handelskammer verstehe ich als Anerkennung unserer Arbeit und Strategie, die ich dankend an all unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weitergebe. Dieser Unternehmenspreis ist für uns auch Ansporn, noch besser zu werden und das Sicherheitsniveau unserer Kunden nachhaltig zu erhöhen", sagt Herwarth Brune, CEO Securitas Deutschland.

„Dieses Jahr war für schwedische Firmen das Deutschlandjahr", resümiert Thomas Ryberg, Präsident der Schwedischen Handelskammer. „Durch die Hannovermesse, auf der Schweden Partnerland war, und das 60-jährige Jubiläum der Schwedischen Handelskammer ist Deutschland noch mehr in den Fokus der schwedischen Unternehmen gerückt". Zu Recht – denn der deutsche Markt sei mit Abstand der wichtigste Exportmarkt für Schweden. Die Gewinner des Unternehmenspreises seien Beispiele für das erfolgreiche Wirken schwedischer Firmen in Deutschland. Die Preise werden am 21. November in Berlin verliehen.

Elf Prozent der Exporte der schwedischen Wirtschaft gehen nach Deutschland und achtzehn Prozent des schwedischen Imports werden aus Deutschland bezogen. Beide Länder sind wichtige Handels- und Kooperationspartner. Der Securitas-Konzern hat seinen Sitz in Stockholm, ist börsennotiert und hat weltweit rund 370.000 Beschäftigte. Nach Umsatz und Arbeitnehmerzahl – 21.500 Beschäftigte Ende 2018 – ist Securitas in Deutschland Marktführer.

Verwandte Dokumente