05 Oktober 2020 22:00

Securitas eröffnet zweites Feuerwehrausbildungszentrum

In dieser Woche hat im sächsischen Großweitzschen (Döbeln) das zweite Feuerwehrausbildungszentrum von Securitas eröffnet.

Securitas eröffnet zweites Feuerwehrausbildungszentrum

Schon seit 2017 bieten wir die Grundausbildung der Berufsfeuerwehren in Bitterfeld in Sachsen-Anhalt an. Nach einer Vereinbarung im Mai mit dem Sächsischen Staatsminister des Innern, Prof. Roland Wöller, der Securitas Fire Control + Service GmbH und einem weiteren Anbieter, ist es uns nun auch im Freistaat möglich, Nachwuchskräfte selbst auszubilden. Der sechsmonatige B1-Lehrgang wird zweimal jährlich angeboten – 17 Männer starteten Montag als „Pioniergruppe“ die Grundausbildung. Wir heißen alle Auszubildenden herzlich willkommen und wünschen viel Freude und Erfolg für das nächste halbe Jahr.

Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser. Bitte öffnen Sie unsere Seite in einem anderen Browser.