Skip to main content

Vom Alarmknopf bis zur Kamera

So erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Unternehmen

In jedem Unternehmen steht Sicherheit an oberster Stelle. Sie möchten, dass sich Ihre Mitarbeiter zu jeder Tageszeit, bei jedem Job oder an jedem Standort sicher fühlen? Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können, um für Ihre Mitarbeiter einen sicheren Arbeitsplatz zu schaffen und wie Sie Sicherheitsrisiken minimieren.

Inhalt

Die richtige Ausrüstung und die richtigen Verfahren reduzieren Sicherheitsrisiken
Personen-Notrufgeräte für gefährdete Mitarbeiter
Übernehmen Sie die Kontrolle mit der Videoüberwachung am Eingang
Risikoaudits sorgen für sichere Verfahren und eine höhere Aufmerksamkeit

 

Furcht und Angst stellen für jede Arbeitsumgebung eine Gefahr dar. Wenn Sie einen Job erledigen und sich nicht sicher fühlen, kann dies schwere Folgen für einzelne Personen, Teams und Ihr Unternehmen als Ganzes haben. Je nach Branche sind Unternehmen bei ihrer Geschäftstätigkeit unterschiedlichen Risiken ausgesetzt. Unabhängig von der Risikostufe besteht das Ziel immer darin, die Risiken an Ihrem spezifischen Arbeitsplatz zu minimieren. Es geht sowohl darum, sicherzustellen, dass bei Eintritt eines Vorfalls alles zuverlässig funktioniert, als auch darum, sicherzustellen, dass sich die Mitarbeiter sicher fühlen, wenn sie am Ende ihres Arbeitstages das Gelände verlassen.

 

Die richtige Ausrüstung und die richtigen Verfahren reduzieren Sicherheitsrisiken

Unternehmen müssen über wirksame Verfahren für den Umgang mit unvorhersehbaren Ereignissen wie Feuer, Einbruch oder Vandalismus verfügen. Das gleiche gilt bei einem medizinischen Notfall, wenn Sie möglicherweise Reanimationsausrüstung und die Fähigkeit benötigen, diese anzuwenden.

Im antiken Griechenland war ein Schloss ein Haken an einer Tür oder ein Gurt, um die Tür fest geschlossen zu halten. Heutzutage haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Arten von Alarmgeräten und Geräten wie Wärme- und Bewegungsmeldern, Brandschutz, bewegungsgesteuerter intelligenter Beleuchtung, Tür- und Fensterschlössern, Videoüberwachungssystemen und physischer Bewachung. Alle diese Sicherheitslösungen können an Ihre Geschäftsanforderungen angepasst werden. Wir helfen Ihnen, Ihre Anforderungen zu verstehen und wie Sie und Ihre Mitarbeiter Ihre Ausrüstung bei Bedarf nutzen können.

 

Personen-Notrufgeräte für gefährdete Mitarbeiter

Handgeräte oder tragbare Alarmgeber werden immer beliebter. Ein Personen-Notrufgerät bietet Sicherheit für allein arbeitende Mitarbeiter, wie zum Beispiel Forstarbeiter, Außendiensttechniker, Landarbeiter, Einzelhandelsassistenten und Mitarbeiter in 24-Stunden Lebensmittelmärkten. Ein Personen-Notrufgerät ist auch für Schwestern in der Gemeinde, die nachts unterwegs sind, beruhigend oder für Unternehmen, die bekannten Bedrohungen ausgesetzt sind.

Andere Arten von Lösungen in Verbindung mit Personen-Notrufgeräten können zum Beispiel der Man-Down-Alarm sein, der zu einer sehr wichtigen Funktion für Alleinarbeitende geworden ist, die dem Risiko eines schweren Sturzes oder anderen Arten von arbeitsbezogenen Verletzungen ausgesetzt sind – die den Arbeiter daran hindern, selbst einen Alarm auszulösen. Wir empfehlen Personen-Notrufgeräte für Mitarbeiter, die in gefährliche Situationen geraten können.

 

Übernehmen Sie die Kontrolle mit der Videoüberwachung am Eingang

Überwachungskameras sind eine wirksame Abschreckung gegen unerwünschte Besucher und ein wirksames Mittel, um der Polizei und Ihrer Versicherungsgesellschaft visuelle Beweise vorzulegen. Je größer Ihre Räumlichkeiten sind und je mehr Eingänge Sie haben, desto mehr profitieren Sie von Sicherheitskameras.

Heutzutage verwenden viele Unternehmen Überwachungskameras sowohl außerhalb als auch innerhalb ihrer Räumlichkeiten. Die Kameras beobachten Ihr Geschäft rund um die Uhr außen und innen ganz genau, um sicherzustellen, dass alles so ist, wie es sein sollte. Überwachungskameras an Ihren externen Türdurchgängen sind ein effektives Mittel, um zu überwachen, was draußen passiert, wenn z. B. Mitarbeiter die Arbeit zu spät verlassen. Wenn jemand an der Tür klingelt, können Ihre Mitarbeiter vom Monitor oder von einer App aus schnell erkennen, wer vor der Tür steht. So vermeiden Sie Risiken für ihre persönliche Sicherheit.

 

Risikoaudits sorgen für sichere Verfahren und eine höhere Aufmerksamkeit

Als Geschäftsinhaber müssen Sie zwischen den Sicherheitslösungen und -produkten auswählen, die Ihren Mitarbeitern bei der Arbeit Sicherheit verleihen. Ein Alarmknopf kann beruhigend wirken, ebenso wie die Videoüberwachung für die Aufnahme von Ereignissen innerhalb und außerhalb Ihrer Geschäftsräume.

In den meisten Fällen besuchen wir Ihr Unternehmen, um eine Risikobewertung vor Ort durchzuführen, in der Regel mit Grundrissen und einem Lageplan des Grundstücks und der Räumlichkeiten. Basierend auf dieser Risikobewertung entwickeln wir dann für Sie und Ihre Mitarbeiter eine maßgeschneiderte Sicherheitslösung, die auf die Funktionsweise Ihres Unternehmens abgestimmt ist.

Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Unsere Sicherheitsexperten helfen Ihnen gerne dabei, die richtige Lösung zu finden, die speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Danke!

Einer unserer Sicherheitsexperten wird sich bei Ihnen melden!

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unserer Handhabung Ihrer persönlichen Daten zu. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser. Bitte öffnen Sie unsere Seite in einem anderen Browser.