Skip to main content

Administration Quality & Training BER (m/w/d) (Elternzeitvertretung)

Berlin
Veröffentlicht 2024-01-09

Jeden Tag sorgen unsere über 21.000 Heldinnen und Helden des Alltags dafür, dass sich Menschen in Deutschland sicherer fühlen. Wir bei Securitas kümmern uns um dich – weil du dich um die Sicherheit der Menschen kümmerst.

Für den Flughafen Berlin Brandenburg sind wir aktuell auf der Suche nach einer Elternzeitvertretung für die "Administration Quality & Training BER (m/w/d)".

Stellenbeschreibung

  • Verantwortlichkeit für die Administration der Aus- und Fortbildung
  • Disziplinarische und fachliche Unterstellung der Leitungsstrukturen der Abteilung "Quality & Training BER"
  • Enge Zusammenarbeit mit Behörden (Bundespolizei, LuBB, LBA – Prüfungsanmeldung, Dokumente, etc.)
  • Unterstützung der Fortbildungsdokumentation (Fortbildungsstände, Rezertifizierungen, etc.) sowie der Qualitätssicherungsdokumentation
  • Verantwortlichkeit für die Organisation von externen und internen Schulungen sowie von Veranstaltungen
  • Kontaktperson für die Bildungsträger in Bezug auf die Lehrgänge
  • Zuständigkeit für den gesamten Onboarding-Prozess der Lehrgänge (Kommunikation mit den Teilnehmern, Terminierungen des Betriebsarztes, Abholung der Flughafenausweise, Einholung von Dokumenten, Einteilung der Kurse)
  • Überwachung der laufenden Kurse

Qualifikationen

  • Langjährige Erfahrung in der Bürokommunikation sowie in Assistenztätigkeiten
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Bürokommunikation bzw. Bürokaufmann/-frau wünschenswert
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Auftraggebern oder Behörden
  • Kenntnisse der Strukturen der Luftsicherheit wünschenswert
  • Belastbarkeit und ausgeprägtes Organisationstalent
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke, hohe Eigenmotivation
  • Höflicher und verantwortungsbewusster Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Dritten
  • Selbständige Arbeitsweise sowie Loyalität, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office insbesondere Word, Excel und PowerPoint
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

  • Eine spannende und herausfordernde Position mit unterschiedlichen Themen und großem Entwicklungspotenzial
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Die Gelegenheit eine große Organisation in seiner Breite und Tiefe kennenzulernen und die Zusammenarbeit auf unterschiedlichen organisatorischen Ebenen gezielt mitzugestalten
  • Diverse Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Angebote
  • Clever gespart – mit unseren zahlreichen Vergünstigungen für Mitarbeiter:innen bei Anbietern wie z.B. Sky, Vodafone, McFit, FitX oder der Commerzbank und vielen mehr (Corporate Benefits) und vergünstigtes Einkaufen am Flughafen
  • Gut gerüstet – Dank der zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge (bAV) mit 20% Arbeitgeberzuschuss
  • Immer geschützt – mit der kostenlosen Securitas Gruppen-Unfallversicherung – auch in deiner Freizeit
  • Top ausgestattet – mit technisch modernsten Arbeitsmitteln

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Hinweis: Die Stelle wird befristet besetzt (Elternzeitvertretung). Einsatzort ist das Aviation Training Center in Berlin (Schönefeld).

 

Ist das Interesse geweckt?

Klicken Sie direkt auf "Jetzt bewerben" und senden Sie uns ganz schnell und einfach Ihre Unterlagen zu.

Bei Fragen stehen wir Ihnen Montags - Freitags von 08:00 - 17:00 Uhr telefonisch unter +49 800 73 27 848 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf.

Securitas steht für Chancengleichheit und Diversität!
Wir lehnen Diskriminierung jeglicher Art ab und freuen uns auf Bewerbungen und die Zusammenarbeit mit Menschen – 
unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Behinderung, Religion oder Weltanschauung

Hinweis: Sie erklären sich mit Ihrer Einreichung der Bewerbung bereit, dass Ihre Bewerbung innerhalb der Securitas-Gruppe Deutschland weitergeleitet wird. Dadurch erhöhen sich Ihre Bewerbungschancen. Wenn Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte in Ihrem Schreiben mit.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nach Prüfung an einen unserer Partner-Bildungsträger zwecks der Weiterbildung zum Luftsicherheitsassistenten §5 (m/w/d) weitergeleitet werden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen über Art und Verwendung der betroffenen Daten zur Verfügung. Sie können der Datenverwendung jederzeit widersprechen. Allerdings weisen wir darauf hin, dass eine Bearbeitung der Bewerbung dann nicht mehr möglich ist.

Jetzt bewerben
Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser. Bitte öffnen Sie unsere Seite in einem anderen Browser.