Sicherheit im Öffentlichen Personenverkehr

Sicherheit im Öffentlichen Personenverkehr

Der Schutz von Fahrgästen, die Sicherung des Betriebsablaufes, Servicedienste und die technische Überwachung von Anlagen sind Bestandteil der Beförderungsaufgaben der öffentlichen und privaten Verkehrsbetriebe. Ebenso wichtig ist die Herstellung und Vermittlung subjektiver Sicherheit für die Passagiere in Bussen und Bahnen.

Sicherheitslösungen für den Öffentlichen Personenverkehr (ÖPV)

Wir bieten Dienstleistungsverträge oder Betreibermodelle an, die als modulare Sicherheitspakete konzipiert sind und den regionalen und individuellen Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Die Verbindung personeller und technischer Dienstleistungen ermöglicht unseren Kunden eine präventive Sicherheitsarbeit, um umfassenden Schutz und Service zu erreichen.

Sicherheit für Verkehrsunternehmen

Wir kümmern uns um die Sicherheit auf Haltestellen oder Bahnhöfen ebenso wie in Bussen und Bahnen sowohl mit geschultem Personal als auch mit Videoüberwachungssystemen. Unsere Sicherheits- und Ordnungsdienste unterstützen auf den Bahnhöfen und in Zügen bis hin zum Betrieb eigener Leitstellen zur Koordination der Einsätze. So können wir Situationen schnell überprüfen und gezielt Maßnahmen ergreifen, wenn etwas passiert.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Hamburger Hochbahn

Qualifiziertes Sicherheitspersonal für die Hamburger Hochbahn

Securitas stellt qualifizierte Sicherheitsfachkräfte für Fahrkartenprüfdienste und die Fahrgastbetreuung bereit.

Mehr über die Sicherheitskräfte im Öffentlichen Personenverkehr
Münchner Verkehrsgesellschaft

Sicherheitskonzept für die Münchner Verkehrsgesellschaft

Securitas verantwortet die operative Leitung der U-Bahnwache.

Mehr über die Sicherheitslösung im Öffentlichen Personenverkehr