Autohaus Babelsberg

Videoüberwachungslösung für das Autohaus Babelsberg

Das Autohaus Babelsberg ist mit mehr als vierhundert Gebrauchtwagen der Marken Audi und VW eines der größten Autohäuser im Nord-Osten Deutschlands. Securitas sichert 30.000 m² Verkaufsfläche und eine Überwachungsfläche mit Parkplätzen und Werkstatt.

Aufgabe: Ganzheitliches Sicherheitskonzept

Bis vor einigen Jahren verfügte das Autohaus zwar über ein Sicherheitskonzept, jedoch war es möglich, unbefugt über das Grundstück zu laufen und großen Schaden zu verursachen. Securitas entwickelte für den Kunden ein Konzept zur Absicherung des gesamten Unternehmensgeländes.

Lösung: Videoüberwachung aus der Ferne

Der Sicherheitsdienstleister setzte bei der Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe auf ein fortschrittliches Video- und Monitoring Konzept – RVS (Remote Video Solution). Videofernüberwachung ist die Verbindung von modernster Videotechnologie, einem analysegestützten Monitoring Prozess sowie der Möglichkeit, Aktivitäten aus der Ferne zu steuern. Bei Bedarf unterstützen die MobilGuards der Securitas. Eine der größten Herausforderungen war es, die Schwachstellen klar zu definieren und das große Gelände ausreichend mit Kameras abzusichern. Mehr als 16 IP-Kameras, eine Einbruchmeldeanlage (EMA), die Aufschaltung der Video-Brandmeldeanlage, sowie ein Team an Sicherheitsfachkräften für Kontroll- und Schließdienste sorgen heute für mehr Sicherheit. Die Video- und Einbruchmeldetechnik wurde durch die Installation eines passenden Sicherheitszaunes und darauf abgestimmten mobilen Verschluss- und Streifendiensten ergänzt. Kommt es zu einem Notfall veranlassen Mitarbeiter die Intervention.

Kundennutzen: Abschreckung von Dieben

Die Einbrüche sind stetig zurückgegangen. Der Vorteil dieser Sicherheitslösung ist die Abschreckung von Dieben durch die Videoüberwachung. Zudem kann schneller reagiert werden und das Modell reduzierte die Kosten.

Hohe Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

„Mit dem Einsatz der Sicherheitslösung von Securitas reduzierten wir die Kosten von etwa 50.000 € im Jahr auf nicht einmal 3.000 € im Monat und sind trotzdem gut abgesichert", so Andreas Bohl, Geschäftsführer der Autohaus Babelsberg GmbH & Co. KG.

Verwandte Links

Autohaus Babelsberg

Wünschen Sie weitere Informationen?
*
*

* Pflichtfeld