Drei Monate bis zum Startschuss für Securitas auf Schalke

Mittwoch, 9. April 2014

Zum 1. Juli wechselt in der VeltinsArena der Sicherheitsdienstleister. Securitas erhielt den Zuschlag im Ausschreibungsverfahren und setzte sich gegen fünf Mitbewerber durch. Damit ist das Unternehmen in insgesamt sechs Stadien der DFL für Sicherheitsaufgaben zuständig oder daran beteiligt. Der neue Auftrag ist eine sportliche Herausforderung für den Sicherheitsspezialisten: bis zum Saisonstart 2014/2015 muss eine Mannschaft von bis zu 1.000 geeigneten Ordnungs- und Sicherheitskräften rekrutiert und ausgebildet werden.

„Unser Sicherheitskonzept entspricht den Richtlinien des DFB und geht darüber hinaus. Das ist nur mit qualifiziertem Personal zu leisten", erklärt Dirk Dernbach, Geschäftsführer Securitas Rheinland. „Wir haben langjährige Erfahrungen in anderen Stadien und kennen die Herausforderungen, die eine Spielabsicherung mit sich bringt."

An Spitzentagen auf einen Schlag bis zu 750 Kräfte für den Sicherheits- und Ordnungsdienst zu stellen, ist eine große Aufgabe. Stephanie Schlenker, Geschäftsführerin Securitas Ruhr: „Durch unsere gute Präsenz in Nordrhein-Westfalen konnten wir uns zu einem Marktführer im Bereich der Absicherung von Sport- und Großveranstaltungen etablieren. Doch die Umsetzung eines solchen Permanentauftrages erfordert die Gewinnung von neuem Personal."

Interessierten Mitarbeitern bietet das Unternehmen die Möglichkeit, sich branchenspezifisch fortzubilden, primär über die Securitas eigene, zertifizierte Sicherheitsfachschule. Bei entsprechender Eignung von Bewerbern bietet das Unternehmen sogar eine Finanzierung der Grundqualifizierung an, was für eine spätere hauptberufliche Tätigkeit in dieser Branche unabdingbar ist.

Bereits seit Jahren setzen sich Dernbach und seine Kollegen für mehr Sicherheit im Fußball ein, unter anderem durch die Präsenz in verschiedenen Gremien, die sich um rechtliche Vorgaben und Sicherheit im bezahlten Fußball bemühen.

Bilddownload

Stadionsicherheit in der Hand der Securitas

Verwandte Dokumente