Mobile Brandmeldeanlage

Mobiles Brandmelde- und Evakuierungssystem

Jedes Jahr entstehen enorme Schäden durch Brandereignisse und Unfälle auf Baustellen. Aber auch während Umbauarbeiten müssen vielfach hohe personelle Ersatzmaßnahmen aufgewendet werden, um deaktivierte oder defekte Brandmelde- oder Sprinkleranlagen zu kompensieren. Hier empfiehlt sich der Einsatz des mobilen Brandmelde- und Evakuierungssystem, das speziell für Bauvorhaben oder zum Schutz von nicht ortsfesten Bauten konzipiert wurde.

Drahtlos, mobil und zertifiziert

Das Brandmelde- und Evakuierungssystem mBMES ist das erste drahtlose, mobile Brandmelde- und Evakuierungssystem, das nach europäischer Norm EN 54 entwickelt wurde.

Im Leistungsumfang stehen folgende Komponenten zur Verfügung

  • Basisstation
  • Manueller Druckknopfmelder mit Sirene und/oder Blitzleuchte
  • Automatische Rauchmelder
  • Automatische Wärmemelder
  • Verstärker, Interface und mobile Auswerteeinheit (Tablet)

Funktionalitäten

  • Frühe Warnung, sofortige Alarmierung und Identifizierung der Schadenstelle
  • Akustische und optische Alarme im gesamten Sicherungsbereich
  • Sofortalarm per SMS an bis zu 6 Mobiltelefone
  • Alarme des mBMES können an die ortsfeste Brandmeldeanlage oder über ein Wählgerät weitergeleitet werden

Die Planung der Anlagen erfolgt nach den Vorgaben der DIN 14675. Qualifizierte Fachkräfte der Securitas Fire & Safety unterstützen Sie gern bei der Planung, Behördenengineering, Installation, Konfiguration, Wartung, Betrieb und Rückbau der Anlage.

  • Mobiles, drahtloses Brandmelde- und Evakuierungssystem nach EN 54
  • Temporäre Sicherung von Baustellen oder nicht ortsfesten Bauten (z.B. Container, Zelte)
  • Hohe Skalierbarkeit entsprechend der Bedürfnisse des Kunden
  • Kurzfristige Anpassung an veränderte Anforderungen durch intuitive Bedienung
  • Qualifizierte Planung der Installationsorte nach DIN 14675
  • Hohe Ausfallsicherheit
  • Echtzeitsystemüberwachung mit Sabotageschutz
Wünschen Sie weitere Informationen?
*
*

* Pflichtfeld